Aus- und Weiterbildung

Um Unternehmen in der Slowakei bei der Qualifizierung geeigneter Nachwuchskräfte zu unterstützen, bietet die DSIHK eine Reihe von Aus- und Weiterbildungsaktivitäten an.

Unterstützung von dualen Ausbildungsprojekten

Die DSIHK begleitet fachlich seit 2013 mehrere Unternehmen bei deren dualen Ausbildungsgängen in der Slowakei. Bei der Qualitätssicherung der betrieblichen Berufsausbildung stehen die jahrelang bewährte Standards des deutschen Systems der Berufsausbildung im Vordegrung.

Weitere Informationen zur dualen Berufsausbildung

Ausbildung der Ausbilder

Der Erfolg der Einführung des dualen Bildungssystems steht und fällt mit der Bereitschaft der Wirtschaft, sich die Aufgabe der fachlichen Vorbereitung junger Menschen auf ihren zukünftigen Beruf anzunehmen. Die Ausbilder und deren Qualifizierung werden in diesem Prozess eine Schlüsselrolle spielen.

Weitere Informationen zur Aubildung der Ausbilder

Ausschuss Berufsbildung

Der Ausschuss Berufsbildung ist ein Gremium der DSIHK, in dem sich Personalleiter und Geschäftsführer von Industrieunternehmen für bessere Rahmenbedingungen in der Berufsbildung einsetzen.

Weitere Informationen zum Ausschuss

European EnergyManager EUREM

Im April 2015 startet die DSIHK den ersten Jahrgang des berufsbegleitenden Weiterbildungskurses European EnergyManager. In diesem Kurs werden die Teilnehmer geschult, Energie effizienter einzusetzen und konkrete Einsparziele zu erreichen.

Weitere Informationen zum EUREM-Kurs

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne.

Željka Šenkovič
Leiterin Projekte und Berufsausbildung

+421 2 2085 0635

E-Mail