Okt 18

DSIHK Café

Exklusiv für Mitglieder: Erfahrungsaustausch zum Thema "Aktuelle Vergütungstrends bei produzierenden Unternehmen in der Slowakei"

Die Höhe des Gehalts ist in der Slowakei ein maßgeblicher Faktor bei der Rekrutierung und der langfristigen Bindung von qualifizierten Mitarbeitern. In Zeiten des Fachkräftemangels spielt eine gute Kenntnis der ortsüblichen Vergütungsstruktur eine entscheidende Rolle. Die DSIHK veröffentlicht Mitte Oktober einen Gehaltsbenchmark, zu dem sie rund 40 Mitgliedsunternehmen befragt hat. Das Tool beinhaltet Vergütungsangaben zu 60 Führungs- und Fachpositionen, wobei es insbesondere die Stellenprofile in produzierenden Unternehmen berücksichtigt. Beim DSIHK Café stellen wir die wichtigsten Ergebnisse aus dem Gehaltsbenchmark vor und möchten mit den Teilnehmern darüber diskutieren, mit welchen Instrumenten Mitarbeiter am effektivsten an das Unternehmen gebunden werden können.

Zurück zur Liste