Publikationen der DSIHK

© Fotolia/matka_Wariatka

Die Publikationen der DSIHK liefern praxisnahe Informationen für Unternehmen in der Slowakei. Das Angebot an Print- und Online-Medien deckt folgende Bereiche ab: Recht & Steuern, Mitarbeitervergütung sowie Lehrbücher für die technische Berufsausbildung. Auch der Newsletter der DSIHK geht jeden Monat auf slowakeispezifische Themen ein.

 

 

Unser Angebot

Slowakisches Arbeitsgesetzbuch in deutscher Sprache

Das slowakische Arbeitsgesetzbuch (Gesetz Nr. 311/2001 Slg.) erfuhr zum 1. Mai 2018 mehrere Änderungen. Die Publikation enthält den kompletten Gesetzestext in deutscher Sprache und gibt die wesentliche Rechtssituation wieder.

Stand: 1. Mai 2018
Autor: bnt attorneys-at-law
Sprache: Deutsch
Umfang: 113 Seiten (pdf-Dokument)
Preis: 39,00 EUR zzgl. MwSt.

Leseprobe

Gehaltsbenchmark Slowakei

Der Gehaltsbenchmark der DSIHK liefert aktuelle Daten und Informationen zur Vergütungsstruktur in der Slowakei. Hierzu wurden überwiegend Mitglieder der DSIHK befragt. An der Untersuchung beteiligten sich 40 Unternehmen verschiedener Größen, Branchen und Regionen.

Mit statistischen Vergütungsprofilen zu 61 Führungs- und Fachpositionen bildet der Report sämtliche Unternehmensbereiche genauestens ab. Angaben zu ortsüblichen variablen Vergütungspraktiken und Zusatzleistungen erhöhen den Informationswert.

Ausgabe: Oktober 2018
Autor: DSIHK
Format: Online-Portal
Sprache: Deutsch/Slowakisch
Preis: 490,00 EUR (350,00 EUR für Mitglieder) zzgl. MwSt.

Mehr Informationen

Jahresabschluss der Handelsgesellschaften der SR

Das in deutscher und slowakischer Sprache verfasste Nachschlagewerk behandelt die Rechnungslegung und den Jahresabschluss von Handelsunternehmen. Es bildet die handelsrechtlichen Rechnungslegungsvorschriften umfassend ab und stellt diese in Bezug zur buchhalterischen Praxis. 

Stand: 1. Januar 2013
Autor: Richard Farkaš, KPMG Slovensko
Sprache: Deutsch, Slowakisch
Umfang: 780 S.
Preis: 200,00 EUR zzgl. MwSt. und Versandkosten

Leseprobe

Besteuerung der entsendeten Mitarbeiter in der Slowakischen Republik

Der kompakte Ratgeber gibt einen Überblick über die steuerlichen Auswirkungen bei der Mitarbeiterentsendung in die Slowakei.

Zum Inhalt gehören: Grundprinzipien der Besteuerung, Steuerbemessungsgrundlage und Steuersatz, Veranlagungsverfahren, Maßnahmen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung, soziale Absicherung, typische Entsendungsszenarien und Beispielberechnungen.

Ausgabe: 2016/17
Autor: Leitner+Leitner
Sprache: Deutsch
Umfang: 33 Seiten (A5)
Preis: 10,00 EUR zzgl. MwSt. und Versandkosten

Lehrbücher für die berufliche Bildung

Wissen didaktisch und ansprechend aufbereiten - das ist der Auftrag der Westermann Gruppe. Als einer der großen deutschen Bildungsmedienanbieter gibt die Firmengruppe erstmals acht Lehrbücher für den slowakischen Markt heraus. Die praxisorientiert gestalteten Fachbände richten sich an Auszubildende und Lehrkräfte in ausgewählten Berufen aus dem Bereich Produktion und Fertigung.

Zur Buchübersicht

Newsletter der DSIHK

Der Newsletter der DSIHK informiert über geplante Termine und Projekte der DSIHK, Mitgliederneuigkeiten, Wirtschaftstrends und aktuelle Messen. Jede Ausgabe behandelt ein Schwerpunktthema, das für die deutsch-slowakische Geschäftswelt von Relevanz ist.

Erscheinungsweise: monatlich, in elektronischer Form
Sprache: Deutsch, Slowakisch
Leser: 440 Mitgliedsunternehmen der DSIHK sowie weitere 1.000 Interessenten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung beider Länder

Aktuelle Ausgabe lesen

Newsletterarchiv

Newsletter abonnieren

Anzeige schalten

Newsletter Recht & Steuern

Im Newsletter Recht & Steuern gehen Fachexperten auf aktuelle Gesetzesänderungen ein und kommentieren die Auswirkungen auf die unternehmerische Praxis. Jede Ausgabe beinhaltet Fachbeiträge zu insgesamt 14 wirtschaftsnahen Rechts- und Steuerthemen.

Erscheinungsweise: alle zwei Monate, in elektronischer Form
Sprache: Deutsch, Slowakisch
Leser: 440 Mitgliedsunternehmen der DSIHK sowie weitere 1.000 Interessenten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung beider Länder

Aktuelle Ausgabe lesen

Newsletterarchiv

Präsentation der Fachkanzleien

Newsletter abonnieren