Vertretungen

© Messe Berlin

Die DSIHK vertritt mehrere deutsche Wirtschaftsorganisationen in der Slowakei. Mit dem Fokus auf den Bereichen Standortförderung und Messegeschäft handelt die DSIHK dabei ganz im Interesse von Unternehmen beider Länder.

Germany Trade & Invest

Germany Trade & Invest ist die Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing der Bundesrepublik Deutschland. Die Gesellschaft berät ausländische Unternehmen, die ihre Geschäftstätigkeit auf den deutschen Markt ausdehnen wollen, und unterstützt deutsche Unternehmen, die ausländische Märkte erschließen wollen, mit Außenwirtschaftsinformationen. Die DSIHK als lokaler Vertreter von Germany Trade & Invest unterstützt slowakische Firmen beim Markteintritt in Deutschland.

Messe Berlin

Die DSIHK ist der offizielle Vertreter der Messe Berlin in der Slowakei. Für eine Vielzahl der in der Hauptstadt abgehaltenen Messen akquiriert die Kammer sowohl Aussteller als auch Besucher auf slowakischer Seite.

NürnbergMesse

Die DSIHK ist der offizielle Vertreter der NürnbergMesse in der Slowakei. Für eine Vielzahl der in der Frankenmetropole abgehaltenen Messen akquiriert die Kammer sowohl Aussteller als auch Besucher auf slowakischer Seite.

Wirtschaftsförderung Sachsen

Die DSIHK vertritt die Interessen der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) in der Slowakei. Die Kammer ist Ansprechpartner für sächsische Unternehmen, die in der Slowakei Geschäftsbeziehungen aufbauen wollen. Darüber hinaus organisiert sie zusammen mit der WFS branchenspezifische Projekte in der Slowakei und Sachsen.